Liebe-Lose-Gedichte.de


   
 
 
 Festtage
 Geburtstagsgedichte
 Hochzeitssprüche
 Adventskalender
 Heilige-drei-Könige
 Mozartjahr
Jahreszeiten
 Frühlingsmosaik
 Mailieder
 Sommerzauber
 Herbstgeflüster
 Stille Gedichte
 Wintermärchen
 Klassische Literatur
 Literatur-Rundgang
 Emanuel Geibel
 Freizeit
 Fotoalbum
 Fotoreisen
 Gartenbilder
 Baumbilder
 Unterhaltung
 Ferienglück
 Hoffnung-Trost
 Kinderreime
 Limericks
 Nonsensgedichte
 Service
 Kreativseiten
 Impressum


 
Liebe-Lose-Gedichte
Mozartjahr 2006 - Mozart-Geburtstag-Rachmaninow
 

 
   
Tönende Tasten
(Triolett)

Wenn einer in die Tasten greift,
entstehn im allgemeinen Töne.
Nur klingts nicht immer ausgereift,
wenn einer in die Tasten greift.

Man weiß, daß er sich drauf versteift,
er liebe alles Gute, Schöne –
doch wenn er in die Tasten greift,
dann hört man leider falsche Töne.

Oswald Köberl 2007


Müde Tasten


Ich greif in meine Tastatur
und frage mich: Was wird geschehen?  
Wo bleiben all die Töne nur?
Auf meiner bunten Tastatur

erklingt kein Moll und auch kein Dur,
nur Klick und Klack - ein kläglich Flehen
entweicht der müden Tastatur.
Was ist denn nur geschehen?

© Karin Rohner 2007

Rachmaninow

(Zu einem Konzert am 27. 11. 05)

Ich sag euch, gestern der Rachmaninow...
Voll Kraft und Zartheit war der Pianist,
der tief empfindend in die Tasten schloff –
d-Moll, das dritte von Rachmaninow.

Und wie die Stirn des Pianisten troff!
Das war ein Eindruck, den man nie vergißt.
Ich glaube, jeder liebt Rachmaninow –
vorausgesetzt, er ist kein Pianist.


© Oswald Köberl 2005


Wilhelm Busch

Ach hör mir auf mit dem Rachmaninow!
Schon Wilhelm Busch ließ gern die Tassen fliegen,
wenn statt des Wohlklangs aus den Tasten Lärm nur troff,
dann rief er lästernd: Das ist bester Opernstoff!

Er ist dran Schuld, dass die Helene soff:
Dies stete Klimpern, bis sich Balken biegen...
Jaja, der Wilhelm kannte den Rachmaninow,
er sah den Huckebein um das Piano fliegen!

 © Karin Rohner  2005

 
[Mozartjahr] - [Mozartkugel]  
 





 
 

Reime und Reimlyrik Top1000
 
Copyright © 2006 by
Karin Rohner
Liebe-Lose-Gedichte.de

Geburtstag, Hochzeit, Liebe Gedichte,
 Liebevoll und lose Gereimtes, sowie ein Poetischer Rundgang durch die
Dichtkunst von Karin Rohner und Freunden

Mozartjahr-Rachmaninow