Startseite Formenlehre Frühling-Mosaik Sommer-Zauber Herbst-Geflüster Winter-Märchen Limericks Geburtstagsgedichte Hochzeitssprüche







 Ferien-Glück der Seite Liebe-Lose-Gedichte.de
Eine Sammlung eigener Gedichte und der meiner Freunde,
sowie von klassischen Autoren.




Musenkuss

Schon früh am Morgen Dichtgelüste!
Liegt auch der Einfallsreichtum brach -
das Verseschifflein, silbenschwach,
nimmt Kurs auf die Gedankenwüste.

Dass ich die Nacht im Bett verbüßte,
scheint mir genug an Reimgemach.
Ich schau dem weißen Segel nach:
Es kräuselt sich zur Nordseeküste.

Ob mich dein Lächeln dort begrüßte,
lyrische Nahrung für den Tag?
Was ich gern mit Bestimmtheit wüsste:

Die Eule dort im Lärchenhag -
War sie die Muse, die mich küsste,
als ich in deinen Armen lag?

Sonett von Karin Rohner (2005)

 
 

 
 



Musenkuss
 
Das schräge Skelett
 
Liebeslied
 
Straußenvogelsonett.


Mozartjahr Ferien-Glück Hoffnung-Trost Baum-Bilder Garten-Bilder Fotoalbum Kinderreime Links


Reime und Reimlyrik Top1000

Copyright © 2006 by
Karin Rohner
Impressum
der Seite Liebe-Lose-Gedichte.de/
Ferien-Glück


Partnerlinks
Geburtstagsglückwünsche